Dachhimmel Pr√ľftisch

Aufgabe

F√ľr einen Premiumhersteller der deutschen Automobilindustrie sollen die verschiedenen Varianten der Dachhimmel in Bezug auf Ausstattung, Beleuchtung und Farben getestet werden

Lösung

engberts hat auf der Basis des Kabelpr√ľfsystems iCATsystem eine kundenoptimierte L√∂sung entwickelt. An einem Dachhimmel werden in einem Arbeitsgang die elektrischen Bauteile auf Anwesenheit und Funktion gepr√ľft sowie eine Material- und Farbpr√ľfung der mechanischen Komponenten durchgef√ľhrt (richtige Farbe, Sch√§ume an richtiger Position).

Die Mobilit√§t des Pr√ľftisches erm√∂glicht den Einsatz an jedem Platz einer bestehenden oder geplanten Produktionsstra√üe oder eines ‚ÄěZwischenteilelagers‚Äú (Halberzeugnisse)

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Fehlerhafte oder falsche Bauteile sowie falsch positionierte oder fehlende Bauteile werden fr√ľhestm√∂glich erkannt. Dadurch k√∂nnen fehlerhafte Endprodukte/Ausschuss vermieden und h√∂chste Qualit√§tsanforderungen erf√ľllt und dokumentiert werden. Zulieferer k√∂nnen √ľber diese M√∂glichkeit der Endkontrolle eine hundertprozentige Erf√ľllung der Anforderungen gew√§hrleisten.