Mikroschalter

Wir entwickeln und produzieren Mikroschalterapplikationen nach Ihren Anforderungen.

Wir unterstĂŒtzen Sie bei der Problemanalyse, erarbeiten Lösungen, entwickeln Prototypen, optimieren den Materialeinsatz, bereiten ihr Produkt fĂŒr die Serie vor, Fertigen und PrĂŒfen diese nach Ihren Anforderungen.

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen:

  • Automotive
  • Agartechnik
  • MilitĂ€rtechnik,
  • Lebensmittelindustrie
  • so wie auch aus der allgemeinen Industrie

Zertifizierung (QualitÀt mit Brief und Siegel)

Die Engberts GmbH ist nach  DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Unser Unternehmen und unser Managementsystem wurden nach prozessorientierten Gesichtspunkten gestaltet. Die gesamten AblĂ€ufe und PrĂŒfungen sind stabil und prĂ€zise dokumentiert.

Lager

Durch unsere kundenorientierte Lagerhaltung liegt unsere Liefertreue bei nahezu 100%.

Produktion

Ob Prototyp, kleine StĂŒckzahlen oder Serie, unsere Produktion arbeitet immer optimiert, flexibel, schnell und selbstverstĂ€ndlich nach international definierten QualitĂ€tsstandards. Durch moderne Fertigungseinrichtungen und das fundierte Wissen unserer Mitarbeiter erhalten Sie eine gleichbleibend hohe QualitĂ€t Ihrer Produkte.

PrĂŒfungen

Als Entwickler und Hersteller von Testsystemen steht uns ein breites Spektrum an PrĂŒftechnologien zur VerfĂŒgung. Sie bestimmen die PrĂŒftiefe wir liefern die QualitĂ€t nach Ihren Vorgaben. So bieten wir Ihnen fĂŒr jedes Produkt die optimal passende PrĂŒftechnologie – und damit Sicherheit fĂŒr Sie und Ihre Kunden.

Unser Service

  • Persönlicher Ansprechpartner
  • AusfĂŒhrliche Beratung
  • Perfekte Organisation und Planung
  • Schnelle, professionelle Umsetzung
  • Produktive Dienstleistungen

Beispiel Verschlusssensorik

Aufgabe:

Ein Zulieferer der Automobilindustrie benötigte eine Sensorik, die fĂŒr die Abfrage des Verdecks zum Einsatz kommen sollte. Hierbei sollen die Signale Verdeck „geschlossen“ bzw. „geöffnet“  abgefragt werden.

Lösung:

In Hause Engberts wurde in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine Sensorik entwickelt, die aus einer Platine mit aufgelötetem Mikroschalter und Stecker besteht. Es folgten der Aufbau von Prototypen sowie spĂ€ter auch die Produktion der Serie. Mittlerweile wird die Verschlusssensorik im gesamten Konzern eingesetzt und in StĂŒckzahlen bis zu 40.000 StĂŒck im Jahr im Hause Engberts produziert.